Kasselerbraten mit Kartoffelsalat

Kasselerbraten mit Kartoffelsalat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Kasselerkotelett

2 EL Aprikosenkonfitüre

1 kg festkochende Kartoffeln

½ Bund glatte Petersilie

4 Tomaten

1 Zwiebel

4 Gewürzgurken

100 g Salatmayonnaise

150 g Magermilch-Joghurt

2 EL Senf

Salz

Pfeffer

1-2 TL Zitronensaft

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Fleisch waschen, trocken tupfen, auf die Fettpfanne des Backofens legen und 1/2 Liter Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten garen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit Konfitüre bestreichen

2

Inzwischen Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf einen Stiel zum Garnieren, fein hacken. Tomaten waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Gewürzgurken der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Mayonnaise, Joghurt und Senf verrühren. 3/4 der gehackten Petersilie, Tomaten, Zwiebel und Gewürzgurken unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

3

Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und vorsichtig unter die Soße rühren. Braten in Scheiben schneiden und auf einer Platte servieren. Kartoffeln und Braten mit der restlichen Petersilie bestreuen. Braten mit Tomaten und Petersilie garnieren. Kartoffelsalat dazureichen

4

Wartezeit ca. 30 Minuten

Nährwerte

Pro Person

  • 520 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate