Kasselerkrüstchen in Käserahmsoße mit Erbsen-Kartoffelpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasselerkrüstchen in Käserahmsoße mit Erbsen-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kg  Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  •     Salz 
  • 4   ausgelöstes Kasselerkoteletts (à ca. 150 g) 
  • 6 Scheiben  geräucherter durchwachsener Speck 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Butter 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 EL  Mehl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 400 ml  Milch 
  • 150 Sahne-Schmelzkäse 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Koteletts der Länge nach dritteln. Speckscheiben quer halbieren. Kasselerstreifen mit je 1/2 Scheibe Speck umwickeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Kasseler darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Zwiebel schälen, fein würfeln. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin kurz glasig andünsten. Erbsen dazugeben und im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten dünsten.
3.
Mit Salz und Zucker würzen.
4.
Für die Soße 50 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und 200 ml Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen. Käse darin schmelzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
200 ml Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen. 30 g Butter, warme Milch, gedünstete Erbsen und etwas Muskat zufügen und stampfen. Erbsen-Kartoffelstampf mit Salz abschmecken. Kasselerkrüstchen mit Püree auf Telern anrichten, mit etwas Soße übergießen.
6.
Rest Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved