Kernige Pistazienkekse

Aus kochen & genießen Extra 11/2020
3
(4) 3 Sterne von 5

Ganz ohne Mehl, dafür mit Mandeln, Kokos und ­Pistazien sind diese Knusperstückchen gemacht.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 60 g   Pistazienkerne  
  • 50 g + 200 g   Puderzucker  
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 100 g   Kokosraspeln  
  • 1   Eiweiß (Gr. M) 
  • 50 g   Zitronat  
  • 50 g   weiche Butter  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Pistazien grob hacken. Mit 200 g Puderzucker, ­Mandeln, Kokosraspeln, Eiweiß, Zitronat und Butter zu einem Teig verkneten.
2.
Teig zu ca. 1 cm dicken Rollen formen, diese in unregelmäßig große Stücke schneiden. Stücke in 50 g Puderzucker wälzen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved