Kirsch-Schmand-Taler (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 750 g   Sauerkirschen  
  • 150 g   Magerquark  
  • 5 EL   fettarme Milch  
  • 5 EL   Öl  
  • 60 g   Diabetiker-Süße  
  •     Salz  
  • 300 g   + 2 EL Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 250 g   Schmand  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 g   Aprikosen-Fruchtaufstrich  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, putzen und entsteinen. Quark, Milch, Öl, 36 g Diabetiker-Süße und Salz verrühren. 300 g Mehl und Backpulver mischen und unterkneten. Teig zu einer Rolle formen und in 15 gleichgroße Stücke schneiden. Jedes Stück zu einem dünnen Kreis ausrollen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Schmand, Eigelb, Ei, 24 g Mehl und 2 Esslöffel Diabetiker-Süße mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren und auf die Teigtaler verteilen. Mit den Kirschen belegen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Kirsch-Schmand-Taler aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit dem Fruchtaufstrich bestreichen
2.
/ 2 1/2 BE
3.
Sie sind kein Diabetiker? Quark-Öl-Teig mit 75 g, Schmandmasse mit 3 EL Zucker zubereiten. Kirschen können Sie mit "normaler" Aprikosen-Konfitüre bestreichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved