Kirschcreme-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirschcreme-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 Butter 
  • 325 Zucker 
  • 270 Mehl 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 30 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 2 EL  + 230 g Schlagsahne 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 250 Kirschen 
  • 250 Magermilch-Joghurt 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 75 ml  Kirschnektar 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 EL  Zuckermischung (z. B.: weißer, brauner und rosa Zucker) 
  •     Kirschen 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
1 Ei trennen. Eiweiß zugedeckt beiseite stellen. 100 g Butter in Flöckchen, 50 g Zucker, 150 g Mehl und Eigelb zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. 125 g weiche Butter, 125 g Zucker und Zitronenschale cremig rühren. 3 Eier nacheinander im Wechsel mit der Speisestärke unterrühren. 120 g Mehl und Backpulver mischen und zum Schluss, zusammen mit 2 Esslöffel Sahne kurz unterrühren. Form Blankenburg (ca. 900 ml Inhalt; Silikon) auf ein Backblech stellen, Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Fertigen Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Mürbeteig auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche rund (ca. 21 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen, auskühlen lassen. Teigkranz auf den Boden setzen. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen waschen, entstielen, halbieren und entsteinen. Joghurt, 150 g Zucker, Zitronensaft und Kirschnektar verrühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. 2 Esslöffel Joghurt darin verrühren. Angerührte Gelatine in übrige Creme rühren. Kalt stellen, bis die Creme fest zu werden beginnt. 230 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Sahne und Kirschen unter die gelierende Creme heben und in den Teigkranz füllen. Ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren von außen mit Eiweiß einpinseln, mit Zuckermischung bestreuen. Mit frischen Kirschen verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved