close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Klassischer Frankfurter Kranz

3.661015
(59) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 1/2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack" zum Kochen 
  • 370 g   Zucker  
  • 750 ml   Milch  
  • 625 g   weiche Butter  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 350 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Glas (340 g)  Himbeer-Konfitüre  
  • 100 g   Haselnuss-Krokant  
  • 12–16   frische Himbeeren  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Buttercreme Puddingpulver, 120 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 650 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen.
2.
Pudding in eine Schüssel geben, direkt auf der Oberfläche mit Folie abdecken und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.
3.
Für den Teig 250 g Butter, 250 g Zucker, Salz und Vanillezucker ca. 8 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Sahne unter die Fett-Eimasse rühren.
4.
Eine Ringform (2,8 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und in der Form ca. 10 Minuten ruhen lassen.
5.
Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
6.
375 g zimmerwarme Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes in ca. 15 Minuten cremig-weiß aufschlagen. Pudding glatt rühren, esslöffelweise unter die Butter rühren. Konfitüre glatt rühren. Ausgekühlten Boden 2 x waagerecht durchschneiden.
7.
Konfitüre gleichmäßig auf dem unteren und mittleren Boden verstreichen. Je ca. 1/4 der Creme darauf verstreichen. Böden wieder aufeinander schichten. Rundherum mit der übrigen Creme bestreichen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
8.
Kranz außen und innen mit Krokant bestreuen. Himbeeren verlesen. Kuchen damit verzieren und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 67 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved