Klassischer Krustenbraten

Aus LECKER 11/2015
Klassischer Krustenbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2,5 kg  Schweinekrustenbraten 
  •     Öl 
  • 1 EL  Kümmel (ganz) 
  • 2 (ca. 350 g)  große Möhren 
  • 250 Knollensellerie 
  • 1 (ca. 250 g)  Stange Porree 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 TL  flüssiger Honig 

Zubereitung

210 Minuten
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken. Senf und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer oder Cutter im Abstand von 1 cm bis auf die Fettschicht rautenförmig einschneiden. Aber Vorsicht! Nicht in das Fleisch schneiden.
3.
Die Fettpfanne (tiefes Backblech) des Backofens mit Öl ausstreichen. Fleischseiten des Bratens mit der vorbereiteten Senfpaste einstreichen. Mit der Fleischseite nach unten auf die Fettpfanne setzen.
4.
Schwarte mit Kümmel und 1 TL Salz einreiben. Beim Einreiben darauf achten, dass besonders die Einschnitte gewürzt werden. Das Salz gibt nicht nur Geschmack, sondern entzieht der Schwarte auch Wasser und macht sie somit knusprig.
5.
Im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 2 1⁄2 Stunden braten.
6.
Inzwischen Möhren, Sellerie und Porree schälen bzw. putzen, waschen und grob würfeln bzw. in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Ca. 1 1⁄2 Stunden vor Ende der Bratzeit Gemüse und Zwiebeln um den Braten herum verteilen.
7.
Ca. 1 Stunde vor Ende der Bratzeit 600 ml Wasser angießen und zu Ende braten. Nach Ende der Bratzeit die Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller).
8.
3 EL Wasser mit 1 TL Salz und Honig verrühren. Schwarte sofort nach dem Erhöhen der Backofentemperatur mit der Salzwasser-Honig-Mischung einstreichen und 20–30 Minuten weiterbraten, bis die Schwarte beginnt Blasen zu werfen.
9.
Braten herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Aus dem Bratensatz eine Soße ziehen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 59g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved