Knusprige Entenbrust

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Knusprige Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Entenbrüste (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Schalotte oder kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Butter 
  • 2-3 EL  Weinbrand oder Orangensaft 
  • 200 ml  Entenfond oder Hühnerbrühe 
  • 1 TL  Speisestärke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer die Haut vorsichtig kreuzweise einschneiden. So bleibt das Fleisch beim Braten in Form und das Fett kann besser austreten.
2.
Fleisch in einer heißen Pfanne ohne zusätzliches Fett mit der Hautseite zuerst bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Dann umdrehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 2 Minuten auf der Fleischseite braten.
3.
Brüste herausnehmen und in eine Auflaufform setzen. So kann sich der Fleischsaft sammeln. Brüste im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten braten.
4.
Inzwischen Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Butter im heißen Entenfett erhitzen und die Schalotte darin kurz andünsten. Mit Weinbrand und Entenfond ablöschen und aufkochen. Stärke und 1-2 Teelöffel Wasser glatt rühren und in die Soße geben.
5.
Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrüste aus dem Ofen nehmen und in Alufolie wickeln. 2-3 Minuten ruhen lassen. So kann sich der Fleischsaft im Bratgut verteilen.
6.
Entstandenen Fleischsaft aus der Auflaufform in die Soße rühren. Entenbrüste kurz vor dem Servieren in Scheiben schneiden. So bleibt das Fleisch schön saftig. Entenbrust mit Soße anrichten. Dazu schmecken Röstkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved