Knusprige Heferinge

Knusprige Heferinge Rezept

Zutaten

  • 300 Mehl 
  • 1 Packung (100 g)  gemahlene Mandeln 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 1/8 Milch 
  • 75 Zucker 
  • 80 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei 
  • 4   Tropfen Backöl "Bittermandel" 
  •     Mehl 
  • 1 kg  weißes Speisefett 
  • 50 Puderzucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl und Mandeln in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Milch etwas erwärmen. 4 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Zucker zur Hefe geben und alles mit etwas Mehl verrühren. Mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Fett in der restlichen Milch schmelzen. Restlichen Zucker, Salz, Ei und Mandelaroma unterrühren. Flüssigkeit zum leicht verrührten Hefevorteig gießen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort 20-30 Minuten gehen lassen. Eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben und den Hefeteig darauf ca. 1 cm dick ausrollen. Mit zwei Ausstechringen (ca. 7 und 2 cm Ø) aus dem Teig Ringe ausstechen. Speisefett in einer Fritteuse auf 175 ° C erhitzen. Die Heferinge portionsweise ins heiße Fett geben und goldbraun backen. Heferinge gut abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Frisch servieren. Ergibt ca. 12 Stück
2.
Teller: Waechtersbach
3.
age 20-äAP«

Ernährungsinfo

  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved