Knusprige Kartoffelspalten vom Blech

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8 Stiel(e)   Thymian  
  • 1,5 kg   festkochende neue Kartoffeln  
  •     Meersalz  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 (ca. 80 g)  Tomaten  
  • 2 (ca. 60 g)  Lauchzwiebeln  
  • 1/2 (100 ml)  Flasche Texicana Salsa  
  • 30 g   Frühstücksspeck  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   saure Sahne (10 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Zucker  
  • 100 g   Feta-Käse leicht (30 % Fett i. Tr.) 
  • 20 g   grüne Oliven  
  • 150 g   Crème légere (15 % Fett) 
  •     Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Pfeffer  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen, trocken tupfen. 3 Stiele fein hacken und Rest klein zupfen. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Kartoffeln auf das Blech geben, mit Meersalz und Thymianstielchen bestreuen, mit Öl beträufeln.
2.
Alles gut miteinander vermengen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten rösten, dabei ab und zu wenden. Inzwischen Tomate und Lauchzwiebel waschen, putzen und fein würfeln.
3.
Mit Texicana Salsa verrühren. Speck in Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und Speck darin kross auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden.
4.
Saure Sahne, Schnittlauch und Speck mischen. Mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Feta zerbröseln und Oliven fein hacken. Feta, Oliven, Crème légere, Zitronenschale und gehackten Thymian mischen.
5.
Zitronensaft unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kartoffelspalten auf eine Platte geben und Soßen in Schälchen anrichten. Saure-Sahne-Soße mit Schnittlauch garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved