close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knusprige Mandel-Hähnchenkeulen

Aus LECKER 6/2017
4.153845
(13) 4.2 Sterne von 5

In Semmelbrösel gehüllte Hähnchenkeulen werden mit etwas Öl beträufelt und bekommen im Ofen die knusprigste Kruste der Welt. Für den extra Crunch sorgen Mandeln!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   gehackte Mandeln  
  • 100 g   Semmelbrösel  
  •     getrockneter Oregano, Edelsüßpaprika, Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 4   Hähnchenkeulen  
  • 6 EL   Öl  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Salatgurke  
  • 4 EL   Apfelessig  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für die Panade Mandeln, Semmelbrösel, 1 TL Oregano, 1 TL Paprika und 1–2 TL Salz in einer großen Schüssel mischen. Keulen teilen, waschen und panieren. Keulen auf dem Backblech verteilen und mit 4 EL Öl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde ­backen.
2.
Für den Salat Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Vinaigrette, Petersilie und Gurke mischen. Hähnchen und Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 780 kcal
  • 52 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved