Knuspriger Flammkuchen mit Lauch & Schinken

Aus kochen & genießen 8/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   kleine Stangen Porree (Lauch)  
  • 4 Scheiben (ca. 150 g)  gekochter Schinken  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 TL   Zucker  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (260 g)  frischer Flammkuchenteig (Kühlregal) 
  • 150 g   Frischkäsezubereitung mit Kräutern  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Porree putzen, längs einschneiden, waschen und in feine Ringe schneiden. Schinken in dünne Streifen schneiden.
2.
Öl erhitzen. Porree darin 2–3 Minuten andünsten. Zucker darüberstreuen und weitere ca. 2 Minuten dünsten. Schinken zufügen und 1–2 Minuten mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Flammkuchenteig samt Backpapier entrollen und mit Frischkäse bestreichen. Porree-Schinken-Mischung darauf verteilen. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved