Knuspriger Ofentofu Süsssauer

Aus LECKER 8/2022
Knuspriger Ofentofu Süsssauer Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Natur-Tofu

25 g Panko (japanische Semmelbrösel)

4 EL Olivenöl

1 ½ TL Chilipulver

Salz

Pfeffer

2 EL Sesam

1 Bund Lauchzwiebeln

1 EL Öl

2 Gläser süß­saure Soße

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Natur-Tofu trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Panko (japanische Semmelbrösel), Olivenöl, Chilipulver, etwas Salz und Pfeffer mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 25–30 Minuten backen.

2

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Lauchzwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln, bis auf etwas zum Bestreuen, darin anbraten. 2 Gläser (à 400 ml) süß­saure Soße zufügen und aufkochen.

3

Rest Lauchzwiebelgrün und 2 EL Sesam darübergeben. Nach Belieben mit Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Reis.

Nährwerte

Pro Portion

  • 430 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate