Königsberger Eier mit Kartoffelpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Königsberger Eier mit Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  •   Salz  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 90 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 450 ml   Milch  
  • 50 g   Kapern  
  •   Pfeffer  
  •   Zucker  
  • 8   Eier (Größe M) 
  •   geriebene Muskatnuss  
  • 5 Stiele   Petersilie  
  • 4–5   Halme Schnittlauch  
  • 1/2 EL   Semmelbrösel  
  •   Kresse zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Brühe und 250 ml Milch unter Rühren angießen und aufkochen. Bei schwacher Hitze unter Rühren 4–5 Minuten köcheln lassen. Kapern in die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Eier in kochendem Wasser 8–9 Minuten wachsweich kochen. 200 ml Milch und 30 g Fett in einem Topf erhitzen. Mit Muskat und Salz würzen. Kartoffeln abgießen und zur Milch geben. Mit einem Kartoffelstampfer zu einem cremigen Püree stampfen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Eier unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und vierteln.
4.
Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kräuter unter die Soße rühren. Restliches Fett und Semmelbrösel in einem kleinen Topf leicht aufschäumen lassen. Kartoffelpüree, Eier und Kapernsoße auf Tellern anrichten, mit aufgeschäumtem Fett beträufeln und mit Kresse bestreuen. Dau schmeckt Rote Bete.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved