Kohlrabisuppe

3.666665
(18) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 175 g   Kartoffeln  
  • 750 g   Kohlrabi  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 6-8   Radieschen  
  • 2   Töpfe Kerbel  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Fett schmelzen, Zwiebel darin andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln zufügen, 5 Minuten bei schwacher Hitze andünsten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 800 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Radieschen putzen, waschen, in sehr feine Streifen schneiden. Kerbel grob hacken, Sahne etwas anschlagen.
3.
Kerbel zur Suppe geben und mit dem Schneidstab pürieren. Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Portionsweise mit Radieschen bestreut anrichten. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved