Kohlrouladen nach Omas Art (Rezept Mirko Reeh)

Kohlrouladen nach Omas Art (Rezept Mirko Reeh) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Weißkohl 
  •     Salz 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 500 Kalbshackfleisch 
  • 7 EL  Tomatenmark 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  kalte Butter 
  •     Fett 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, Strunk keilförmig herausschneiden. Topf mit reichlich Wasser aufkochen. Kohl darin ca. 8 Minuten blanchieren, dabei nacheinander 8 Blätter lösen. Dicke Mittelrippe flach schneiden.
2.
Rest Kohl anderweitig verwenden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Lauchzwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute braten.
3.
3 EL Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herd ziehen. Petersilie waschen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest fein hacken, unter die Fleischmischung rühren.
4.
Portionsweise Füllung auf die trocken getupften Kohlblätter geben und alles einrollen. Mit Küchengarn zusammenbinden. In eine gefettete Auflaufform setzen, Brühe angießen. In den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) geben, Hitze reduzieren (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2), ca. 30 Minuten garen.
5.
Rouladen aus der Brühe nehmen und im Ofen warm stellen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel und 4 EL Tomatenmark darin anbraten. Brühe zugießen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Butter in Flöckchen nach und nach unterrühren. Rouladen mit der Soße servieren. Mit übriger Petersilie garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved