Kokos-Vanille-Pudding mit Amarenakirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Vanille-Pudding mit Amarenakirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Kokosraspel 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 4 EL  Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Glas (212 ml)  Amarenakirschen 
  •     geröstete Kokoschips 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, herausnehmen. Kokosmilch und 100 ml Wasser verrühren. Puddingpulver, Zucker und 6 Esslöffel Kokosmilch glatt rühren. Übrige Kokosmilch aufkochen, von der Herdplatte nehmen. Puddingpulver einrühren und nochmals ca. 1 Minute unter Rühren kochen. 20 g Kokosraspel unterrühren. In eine Schüssel gießen, mit Folie direkt auf der Oberfläche abdecken und abkühlen lassen. Sahne halb steif schlagen und unter den lauwarmen Pudding heben. In Gläser füllen, mit restlichen Kokosraspel bestreuen und fest werden lassen. Kirschen mit dem Saft auf den Pudding verteilen, mit Kokoschips verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved