Kotelett-Champignon-Auflauf mit Schupfnudeln

3.69565
(23) 3.7 Sterne von 5

Schupfnudeln, Fleisch, Schupfnudeln, Fleisch, Pilz-Speck-Soße und Käse - in dieser Reihenfolge schichten wird die Leckereien in die Auflaufform. Dann geht's für 15 Minuten in den Ofen - fertig!

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Champignons  
  • 50 g   geräucherter, durchwachsener Speck  
  • 4   ausgelassenen Schweinekoteletts (à ca. 150 g) 
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Packung (400 g)  Schupfnudeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 20 g   Butter  
  • 2 EL   Mehl  
  • 150 ml   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 50 g   Goudakäse  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Champignons säubern, putzen und eventuell halbieren. Speck in Würfel schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schupfnudeln darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten, herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten, herausnehmen.
3.
Speck im Bratfett 2–3 Minuten anbraten. Butter dazugeben, schmelzen. Pilze darin 4–5 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Milch, Sahne und Brühe zugießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Käse reiben. Schupfnudeln und Fleisch in eine ofenfeste Form (ca. 15 x 23 cm, 6 cm tief; 1,5 Liter Inhalt) geben. Pilz-Speck-Soße darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten goldbraun überbacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved