Kräuter-Gemüse-Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Möhren  
  • 250 g   Stangensellerie  
  • je 8 Blätter   Borretsch, Sauerampfer und Zitronenmelisse  
  • je 1/2 Töpfchen   Estragon, Pimpinelle und Kerbel  
  • je 1 Bund   Petersilie und Schnittlauch  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 300 ml   Milch  
  • 50 g   geriebener, mittelalter Goudakäse  
  • 1   Eigelb  
  • 2-3 EL   Crème fraîche  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 9 (ca. 150 g)  Lasagneplatten  
  • 2 EL   Sonnenblumenkerne  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Kräuter fein schneiden. Für die Soße Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Brühe und Milch ablöschen.
2.
Kurz durchkochen lassen und den Käse einrühren. Eigelb und Crème fraîche verrühren. Soße vom Herd nehmen, Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter, bis auf einen Esslöffel, in die Soße rühren.
3.
Jeweils etwas Soße, Lasagneplatten und Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Lasagneplattenn und Soße abschließen. Sonnenblumenkerne darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
4.
Vor dem Servieren mit restlichen Kräutern bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved