Kräuter-Omelett mit Pilzen und Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Omelett mit Pilzen und Tomaten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Stiel glatte Petersilie 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 TL (5 g)  Zitronensaft 
  • 10 Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 10 Diät Margarine 
  • 150 Champignons 
  • 1 (100 g)  Tomate 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen. 3 Blätter ganz lassen, übrige Blätter in feine Streifen schneiden. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Zitronensaft und Eigelb unterrühren. Speisestärke darüber sieben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pfanne (22 cm Ø) mit 5 g Margarine bestreichen, Petersilienblätter hineinlegen und erhitzen. Eischaummasse darauf gießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten stocken lassen. Inzwischen Champignons putzen, säubern, halbieren. Tomate waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. 5 g Margarine erhitzen. Champignons darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstreifen darin schwenken. Mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen. Omelett zur Hälfte mit der Pilzmischung belegen, andere Hälfte darüber klappen. Mit Petersilie bestreuen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved