Kräuter-Ricotta-Gnocchi mit Tomatensoße

Aus LECKER 4/2014
Kräuter-Ricotta-Gnocchi mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehligkochende 
  •     Kartoffeln 
  • 100 Parmesan (Stück) 
  • 1 Bund (ca. 60 g)  Bärlauch 
  • 250 Ricotta (italienischer Frischkäse) 
  • 50 + evtl. 2–3 EL Kartoffelmehl 
  • 60 Weichweizengrieß 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   Eigelb 
  •     Mehl 
  • 1   Zwiebel, 1 EL Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 2–3 EL  Butter 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Kartoffeln mit Schale zugedeckt 20–25 Minuten kochen. Inzwischen Hälfte Parmesan fein reiben. Bärlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Ricotta und Bärlauch pürieren.
2.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer sehr fein zerstampfen. Mit 50 g Kartoffelmehl, Grieß, 1 TL Salz, geriebenem Parmesan, Ricotta und Eigelb zum geschmeidigen Teig verkneten.
3.
Ist der Teig sehr feucht, noch etwas Kartoffelmehl unterkneten. Aus dem Teig Gnocchi formen.
4.
In einem weiten Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Gnocchi portionsweise ins siedende Wasser geben. Bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten gar ziehen lassen, bis die Gnocchi oben schwimmen. Fertige Gnocchi herausheben, abtropfen lassen.
5.
Inzwischen für die Tomatensoße Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl im Topf erhitzen. Zwiebel dar­in andünsten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Tomaten samt Saft zugießen und etwas zerkleinern.
6.
Aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Tomatensoße offen ca. 10 Minuten köcheln.
7.
Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden 3–5 Minuten anbraten. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Gnocchi und Tomatensoße auf Tellern anrichten, mit Basilikum bestreuen.
8.
Rest Parmesan darüberhobeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved