Krustenbraten mit Backobst

0
(0) 0 Sterne von 5
Krustenbraten mit Backobst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 - 1 kg Schinkenbraten mit Schwarte 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 (200 g)  Beutel getrocknetes Mischobst 
  • 750 Rosenkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1-2 EL  Soßenbinder 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Schwarte kreuzweise einritzen. Fleisch würzen. Im Bräter (22 x 35 cm) im vorge- heizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten. Nach und nach 3/4 l Wasser angießen
2.
Obst in 1/4 l Wasser einweichen. Nach ca. 1 Stunde zum Braten geben. Temperatur auf 200 °C (Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) erhöhen
3.
Rosenkohl putzen, waschen. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Kohl kurz mitdünsten. 1/4 l Wasser, Salz und Muskat zufügen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen
4.
Braten herausnehmen. Bratenfond durchsieben, entfetten. Mit Wasser auf 3/8 l auffüllen, binden. Alles anrichten. Dazu: Salzkartoffeln
5.
Direkt aus dem Ofen auf den Tisch: Bräter aus Glaskeramik sind ideal für alle Herdarten, sogar für die Mikrowelle
6.
Und sehen schön aus: in Weiß oder mit Zwiebelmuster-Dekor. Div. Größen, auch mit hohem Glasdeckel; von Pyroflam
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved