Kürbis-Kasseler-Gulasch „Schwein gehabt!“

Aus LECKER 10/2019
5
(1) 5 Sterne von 5
Kürbis-Kasseler-Gulasch „Schwein gehabt!“ Rezept

Aberglaube ist Topfsache. Wir kommen beim Hauptgang mit nur einem Bräter aus, der das Gulasch quasi im Alleingang schmort. Die logische Folge: Auch beim Abspülen haben Sie dann alles, bloß keinen Stress

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hokkaido Kürbis 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 700 magerer Kasseler Nacken (ohne Knochen) 
  • 6 Stiele  Thymian 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     Edelsüßpaprika, Salz, Pfeffer 
  • 1/8 trockener Rotwein 
  • 700 festkochende Kartoffeln 
  • 50 schwarze Oliven (entsteint; z. B. Kalamata) 
  • 60 Haselnusskerne 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis waschen, in grobe Spalten schneiden und entkernen. Fruchtfleisch einmal quer halbieren, dann in feine Spalten schneiden. Paprika putzen, ­waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Fleisch in grobe Würfel schneiden. Thymian waschen.
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum an­braten. Paprika und Zwiebeln zufügen, 3–4 Minuten mitbraten. Tomatenmark unterrühren und kurz anschwitzen. Mit 4 Stielen ­Thymian, den ­Lorbeerblättern, Knoblauch und 1 TL Paprika­pulver würzen. Mit dem Rotwein und 1 l Wasser ab­löschen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren.
3.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Die Kar­toffeln nach ca. 15 Minuten Schmorzeit zum Fleisch geben und mitgaren. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Oliven in Scheiben schneiden und mit dem Kürbis die letzten ca. 10 Minuten mitgaren.
4.
Nüsse grob hacken. Blättchen vom übrigen Thymian abzupfen. Thymianstiele und Lorbeer aus dem Gulasch entfernen, nochmals abschmecken. Anrichten, mit Nüssen und Rest Thymianblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 690 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved