Kürbis-Tarte mit Frischkäse

Kürbis-Tarte mit Frischkäse Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Mehl 
  • 100 kalte Butter 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1/2   Hokkaidokürbis (500–600 g) 
  • 1 (ca. 200 g)  rote Paprikaschote 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 250 g) 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 100 ml  Milch 
  • 1 EL  Kürbiskerne zum Bestreuen 
  • 25–30 feinblättrige Rauke 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 
  • 1 (6 l)  großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter in Stückchen, 1 Ei und 1/2 TL Salz erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Eine Tarteform (26 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. Gefrierbeutel aufschneiden, leicht mit Mehl bestäuben und den Teig darauf rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Form mit dem Teig auslegen, Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und die Form ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Kürbis waschen, Kerne entfernen. Kürbis in schmale Spalten schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika in Streifen, Porree in Ringe schneiden
3.
Speckscheiben dritteln. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Hälfte des Specks darin kross auslassen und herausnehmen. 1 EL Öl in das heiße Fett geben und den Kürbis darin unter Wenden zugedeckt ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben, Paprika und Porree darin zugedeckt 4–5 Minuten dünsten. Zwischendurch wenden/ schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse beiseitestellen
4.
Tarte im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken. Frischkäse, Milch und 3 Eier glatt verrühren. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Gebratenen Speck und Gemüse auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Restlichen Speck obenauf legen und alles mit dem Guss gleichmäßig übergießen. Auf unterer Schiene bei gleicher Temperatur in 35–40 Minuten fertig backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit mit Kürbiskernen bestreuen
5.
Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Fertige Tarte auf einem Tortengitter 5–10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf eine Platte heben. Mit Rauke bestreuen
6.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved