Labskaus

0
(0) 0 Sterne von 5
Labskaus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/2 Glas (370 ml)  Cornichons 
  • 1 Glas (370 ml)  Rote Bete 
  • 2-4   Rollmöpse 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 Dose(n) (à 340 g)  Corned beef 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 4   Eier (Größe M) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen und würfeln. Gurken und rote Bete abgießen, Flüssigkeit auffangen. Rollmöpse halbieren.
2.
2 Esslöffel Fett erhitzen, Zwiebeln unter Wenden leicht anbraten. Corned beef grob würfeln, zu den Zwiebeln geben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer kräftig würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und zur Hälfte in Röllchen schneiden.
3.
Kartoffeln abgießen und zu dem Corned beef geben. 6-8 Esslöffel Rote-Bete-Saft und ca. 4 Esslöffel Gurkenwasser dazugeben und zu Püree stampfen. Inzwischen 1 Esslöffel Fett in einer großen Pfanne erhitzen und 4 Spiegeleier braten.
4.
Mit Salz würzen. Gurken fächerförmig einschneiden. Rote Bete, Gurkenfächer, Rollmops, Labskaus und je ein Spiegelei auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauchhalmen und -röllchen bestreuen, bzw. garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved