Lasagne mit Pfifferlingen

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Pfifferlinge  
  • 3   Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   getrockneter Thymian  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß- Paprika  
  •     Zucker  
  • 30 g   Butter  
  • 30 g   Mehl  
  • 400 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 ml   Milch  
  • 100 g   Katenschinkenwürfel (mager) 
  • 3   Tomaten  
  • 250 g   Mozzarella Käse (Light) 
  • 9 (à 18 g)  Lasagneplatten  
  • 5-6 Stiel(e)   Thymain  
  •     Fett für Auflaufform 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Pfifferlinge gründlich putzen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Pilze eventuell halbieren. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl erhitzen.
2.
Hälfte der Zwiebeln, Thymian und Knoblauch zufügen und andünsten. Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Tomaten evtl. etwas zerkleinern.
3.
Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Inzwischen Fett erhitzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen, unter Rühren nach und nach mit Brühe und Milch ablöschen, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Von der Herdplatte nehmen. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Schinkenwürfel kurz darin auslassen, herausnehmen. Pfifferlinge ins Bratfett geben.
5.
Unter Wenden anbraten, restliche Zwiebeln zufügen, kurz mit anbraten. Schinkenwürfel wieder zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Herdplatte nehmen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
6.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform (19 x 27 cm, 6,5 cm tief) fetten. Etwas Béchamelsoße einfüllen. 3 Lasagneplatten nebeneinander darauflegen. Béchamelsoße, Pfifferlinge, Tomatensoße und wieder Lasagneplatten einschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind.
7.
Mit Tomatenscheiben und Mozzarellascheiben abschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Inzwischen Tymian waschen, trocken schütteln, 2-3 Stiele zur Seite legen, restliche Blättchen von den Stielen zupfen.
8.
Mit Thymian bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved