Lauwarmer Wintersalat mit gebratenem Ziegenkäse

Aus kochen & genießen 2/2015
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5

Enthält viel pflanzliches Eisen. Und das Vitamin C der Orangen hilft dem Körper, es aufzunehmen. Für Energie und Konzentrationsfähigkeit

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Rote Beten  
  • 800 g   Möhren  
  • 1   Zwiebel  
  • 200 g   junger Blattspinat  
  • 50 g   Kernemix (z. B. Sonnenblumen-, Kürbis-, Pinien- und Sojakerne) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 ml   Orangensaft  
  • 1 TL   Honig  
  • 2 EL   Obstessig  
  • 6 Stiel/e   Thymian  
  • 4 EL   Semmelbrösel  
  • 200 g   Ziegenfrischkäsetaler  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Beten schälen und in Spalten schneiden (Vorsicht, färben stark! Einmalhandschuhe tragen). Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln.
2.
Kernemix in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Rote Beten darin ca. 10 Minuten braten. Nach ca. 5 Minuten Möhren und Zwiebel zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 100 ml Orangensaft ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Spinat zufügen, kurz zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Honig und Essig abschmecken. Rest Orangensaft zugeben.
3.
Thymian waschen und hacken, mit Semmelbröseln mischen. Käsetaler darin wenden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Taler darin von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Salat und Taler anrichten, mit Kernemix bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved