Leberkäse mit Pilzgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Leberkäse mit Pilzgemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Tomaten 
  • 2-3 Blätter  Römersalat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Champignons 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1 Scheibe (ca. 200 g)  Leberkäse 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     getrocknete Kräuter der Provence 
  • 1-2 EL  gehobelten Parmesankäse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebel schälen und fein hacken. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Vorbereitete Zutaten marinieren, etwas ziehen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Champignons putzen, waschen, blättrig schneiden. Toast zerbröseln. Leberkäse im heißen Fett von jeder Seite 1-2 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Knoblauch und Champignons im Bratfett dünsten. Toastkrümel zufügen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzig abschmecken. Auf den Leberkäse geben. Mit Parmesan bestreut und Petersilie garniert mit dem Salat servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 990 kcal
  • 4140 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved