Leichter Spargeltopf

Leichter Spargeltopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zuckerschoten oder TK-Erbsen 
  • 2-3   mittelgroße Möhren 
  • 500 weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 300 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 1 EL  Öl, Salz 
  •     Pfeffer, etwas Zucker 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Spargel waschen. Weißen Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Vom grünen Spargel die Enden großzügig abschneiden. Spargel klein schneiden. Zwiebel schälen, würfeln
2.
Kasseler waschen, trockentupfen und würfeln. Im heißen Öl im großen Topf anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Möhren im Bratfett andünsten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe, Zitronensaft und Zucker zugeben
3.
Weißen Spargel in die Brühe geben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Grünen Spargel ca. 8, Zuckerschoten ca. 5 Minuten mitgaren. Fleisch wieder zugeben. Petersilie waschen, hacken. Spargeltopf abschmecken und mit Petersilie bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved