Linsen-Gemüse-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Möhren (ca. 250 g)  
  • 350 g   Porree (Lauch) 
  • 1-2 EL   Butter/Margarine  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 300 g   getrocknete Teller-Linsen  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 75-100 g   Gouda-Käse  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • ca. 2 EL   Essig  
  • 2 EL   Sonnenblumenkerne  
  • 3-4 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides im heißen Fett ca. 5 Minuten andünsten, würzen
2.
Linsen abspülen und abtropfen lassen. Zum Gemüse geben und andünsten. Mit 1 l Wasser ablöschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln lassen
3.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Abtropfen lassen
4.
Käse reiben. Mit Crème fraîche verrühren. Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform füllen. Linsengemüse mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit etwas Garflüssigkeit über die Kartoffeln verteilen. Crème fraîche darübergeben und mit Kernen bestreuen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) 10-15 Minuten goldbraun überbacken. Petersilie waschen, hacken und über den Auflauf streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved