Macadamia-Brownies vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Macadamia-Brownies vom Blech Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 250 g   Butter  
  • 300 g   Macadamianusskerne  
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 400 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 325 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   weiße Schokolade  
  • 25 g   Kokosfett  
  •     Fett für die Fettpfanne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken. Butter und Kuvertüre in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. Geschmolzene Kuvertüre und Eier in einer großen Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. 350 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Mehl und Backpulver zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Gehackte Nüsse unterheben. Fettpfanne des Backofens fetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen weiße Schokolade grob hacken. Schokolade und Kokosfett in einer Schüssel auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Schokolade mit einem Löffel in Streifen und Klecksen auf den Kuchen geben und 30–60 Minuten kühl stellen, bis die Schokolade fest ist. Kuchen in ca. 48 Stücke schneiden
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved