Macaroni & Cheese mit Jalapeños

Aus kochen & genießen 8/2011
Macaroni & Cheese mit Jalapeños Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Cheddar oder Gouda (Stück) 
  • 125 Parmesan (Stück) 
  • 500 kurze Makkaroni 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Glas (215 g)  Jalapeño-Ringe (scharfe grüne Pfefferschoten) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 50 + etwas Butter 
  • 50 Mehl 
  • 3/4 Milch 
  • 1 1/2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 5–6 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 5–6 EL  Olivenöl 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 3   Paprikaschoten (grün, gelb, rot) 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1/2   Pflücksalat 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Käse reiben, 2–3 EL Parmesan zum Bestreuen beiseite stellen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Jalapeños gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln.
2.
50 g Butter erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Milch einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse unter Rühren in der Soße schmelzen. Soße mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
3.
Nudeln abtropfen lassen und mit Jalapeños in die Soße geben. In eine gefettete Aufl aufform schichten und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten goldgelb backen.
4.
Für die Salatbeilage: Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Radieschen putzen, waschen.
5.
Gurke waschen, schälen und längs halbieren. Beides in Scheiben schneiden. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Alles mit Marinade mischen und zum Auflauf reichen. Getränke-Tipp: eiskalte Cola.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved