Gelassene Gazpacho

Aus LECKER-Sonderheft 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose (425 ml)  weiße Bohnen  
  • 1 Stück (ca. 1,5 cm)  Ingwer  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 2 Dosen (à 425 ml)  Mais  
  • 3 EL   Mais  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 ml   Milch  
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer  
  • Saft von 1   Limette  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  •     evtl. Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen in ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Mais in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. 2 EL Mais und 1 EL Paprika beiseitestellen.
2.
Mais, Bohnen und Paprika in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit 250 ml Brühe und Milch ablöschen, ca. 5 Minuten ­köcheln. Anschließend fein pürieren. Evtl. durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken.
3.
Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen, entkernen. Schote sehr fein würfeln. Suppe in Schälchen anrichten. Mit übriger Paprika und Rest Mais, Chili und ­Zwiebeln bestreuen, mit 2 EL Öl beträufeln. Eventuell mit Koriander bestreuen. Schmeckt warm und kalt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved