close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mandel-Beeren-Streuselkuchen

Aus tina 4/2017
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   ganze Mandelkerne mit Haut 
  • 450 g   Butter  
  • 450 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 500 g   Mehl  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 Pck.   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   Himbeeren  
  • 125 g   Heidelbeeren  
  •     Fett für das Backblech 

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Streusel Mandeln grob hacken. 100 g Butter, 100 g Zucker und 1 Prise Salz grob mit den Händen verkneten. 200 g Mehl und gehackte Mandeln zugeben und zu Streuseln verkneten.
2.
Für den Teig 350 g Butter und 350 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander einrühren und weitere ca. 5 Minuten aufschlagen. 300 g Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen und nach und nach in die Eimasse geben. Himbeeren verlesen, Blaubeeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
3.
Teig auf einem gefetteten Backblech (34 x 40 cm) verstreichen. Beeren gleichmäßig auf Teig streuen und leicht andrücken. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Kuchen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen und in Streifen schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved