Mandel-Cranberry-Stollen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 250 g   Butter  
  • 200 g   Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 g   getrocknete Cranberries gesüßt  
  • 200 g   gehackte Mandeln  
  • 250 g   Magerquark  
  • 50 g   Orangeat  
  • 50 g   Zitronat  
  • 2 EL   Rum  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 250 g   Puderzucker  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
125 g Butter und Zucker mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Eier nacheinander unterrühren. 2 Esslöffel Cranberries und 50 g Mandeln zum Verzieren beiseite legen. Quark, Orangeat, Zitronat, Rest Cranberries, 150 g Mandeln und Rum dazugeben und gut verrühren.
2.
Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 45 x 30 cm). Längsseite 2 mal zur Mitte einschlagen (2/3 der Fläche) und festdrücken.
3.
Anderes 1/3 ebenfalls zur Mitte einschlagen und gut fest drücken. Stollen diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen.
4.
125 Butter schmelzen. Fertigen Stollen aus dem Ofen nehmen, mit Butter bepinseln und mit Puderzucker bestreuen. Vorgang wiederholen, bis Zucker und Butter aufgebraucht sind. Mit Cranberries und Mandeln bestreuen und warm oder kalt mit Butter servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved