Mandel-Panna-cotta mit Zimtpflaumen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
Mandel-Panna-cotta mit Zimtpflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2 EL  + 2 EL Zucker 
  • 2–3 EL  Amaretto 
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  •     Öl 
  • 1 EL  Mandelstifte 
  • 1 Glas (720 ml)  Pflaumen 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Am Vortag für die Panna cotta Vanilleschote längs einschneiden, das Mark herauskratzen. Sahne, 2 EL Zucker, Vanilleschote und -mark aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen.
2.
Amaretto zugeben, Vanilleschote entfernen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken, in der noch heißen Vanillesahne auflösen. Die Masse in vier Gläser (à ca. 175 ml Inhalt) verteilen und zugedeckt ca. 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
4.
Für den Mandelkrokant Alufolie mit Öl dünn bestreichen. 2 EL Zucker in einer Pfanne hell karamellisieren. Mandeln unterrühren, sofort auf der Alufolie verstreichen. Auskühlen lassen.
5.
Für die Zimtpflaumen Pflaumen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Saft und Zimtstange aufkochen. Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren. In den kochenden Saft rühren, ca. 2 Minuten köcheln und abkühlen lassen.
6.
Zimt entfernen, Pflaumen unterheben.
7.
Zum Servieren je ca. 1 EL Zimtpflaumen auf der Panna cotta anrichten. Mandelkaramell in Stücke brechen, darüberstreuen. Rest Kompott dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved