Mandelhörnchen

Mandelhörnchen Rezept

Zutaten

  • 500 Marzipan-Rohmasse 
  • 250 Zucker 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 6   Tropfen Bittermandelöl 
  • 175 Mandelblättchen 
  • 150-200 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Marzipan-Rohmasse, Zucker, Eiweiß, Zitronenschale und Bittermandelöl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, mit einem angefeuchteten Messer in 12 gleichgroße Stücke teilen.
2.
Stücke zu 10 cm langen Röllchen formen, sofort in Mandelblättchen wälzen und etwas andrücken. Die Mandelröllchen zu Hörnchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen.
3.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Mandelhörnchen jeweils mit den Enden in die Kuvertüre tauchen, auf einem Kuchengitter abtropfen und trocknen lassen.
4.
Ergibt 12 Stück.

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved