Mandelwürfelchen

Aus kochen & genießen Extra 11/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Diese Glücksbringer sind vom Mandelhörnchen inspiriert – und bei jedem Wurf gibt’s die höchste Punktzahl dank Marzipan und dunkler Schokolade

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 70 g   Mehl  
  • 30 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 30 g   Butter  
  • 1 EL   Milch  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 800 g   Marzipanrohmasse  
  • 3   Eiweiß (Gr. M) 
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Zitrone  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 150 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 1 TL   Kokosfett  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten ( + 90 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig Mehl, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Butter und Milch zufügen und mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Marzipanmasse Puder­zucker sieben. Puderzucker, Marzipan, Eiweiß, 1 Prise Salz und Zitronenschale verkneten. Mürbeteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck (ca. 13 x 25 cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Brett legen. Marzipanmasse auf dem Teig verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Mandelplatte in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Kuvertüre hacken und mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen. Würfel diagonal bis zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved