Mango-Tiramisu-Torte mit Haselnuss-Krokant

0
(0) 0 Sterne von 5
Mango-Tiramisu-Torte mit Haselnuss-Krokant Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter 
  • 28   Löffelbiskuits (à ca. 7 g) 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Mascarpone 
  • 125 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 5 EL  Mandellikör 
  • 1   Mango 
  • 2 EL  Haselnuss-Krokant 
  •     Öl 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in einem Topf schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. 18 Löffelbiskuits in einen großen Gefrierbeutel füllen, mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Biskuitbrösel und Butter gut mischen. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Öl einstreichen, Butterbrösel darauf zu einem glatten Boden fest andrücken. Boden ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mascarpone, 75 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine auflösen, mit 3 EL Mascarponemasse verrühren, in die restliche Masse rühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unterheben. Hälfte der Creme auf dem Boden glatt verstreichen, restliche Löffelbiskuits darauf verteilen und mit Likör beträufeln. Restliche Creme auf den Löffelbiskuits glatt streichen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen
3.
Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 5 EL Wasser mit 50 g Zucker aufkochen, von der Herdplatte ziehen und die Mango kurz darin schwenken. Torte aus der Springform lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Mangoscheiben auf der Torte anrichten und mit Krokant bestreuen
4.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved