Mangoflan-Nocken mit Erdbeersoße

Mangoflan-Nocken mit Erdbeersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Öl 
  • 50 + 75 g + 1–2 EL Zucker 
  • 1 (425 ml)  frische Mango oder 1 Dose Mango 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 150 Schlagsahne 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 Erdbeeren + frische Früchte zum Verzieren 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Kastenform (20 cm lang; ca. 1 l Inhalt) mit Öl ausstreichen. 50 g Zucker goldgelb karamellisieren. Mit 75 ml Wasser ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten dicklich einkochen. In die Kastenform gießen und erstarren lassen.
2.
3/4 Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden (Dosenmango abtropfen lassen, ein Stück zum Verzieren beiseitestellen). Fruchtfleisch und 2 EL Zitronensaft pürieren. Sahne und 75 g Zucker mit dem Schneebesen einrühren.
3.
Eier verquirlen, unterrühren. Auf dem Karamell verteilen.
4.
Kastenform in eine hohe Auflaufform stellen. So viel heißes Wasser in die Auflaufform gießen, dass die Kastenform zu ca. 2/3 im Wasser steht. Im heißen Backofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: Stufe 1) ca. 1 1/4 Stunden stocken lassen.
5.
Abkühlen lassen. Dann zugedeckt mind. 6 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
6.
250 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit 1–2 EL Zucker und 2 EL Zitronensaft pürieren. Flan mithilfe von 2 Esslöffeln zu Nocken abstechen und mit der Soße anrichten. Mit Rest Mango in Spalten und Erdbeeren verzieren, mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved