Maronen-Cassis-Creme

Aus kochen & genießen 12/2017
Maronen-Cassis-Creme Rezept

Ein perfekter Menü-Abschluss: luftiges Maronenpüree und fruchtige Schokocreme

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zartbitterschokolade 
  • 200 schwarze Johannisbeerenkonfitüre 
  • 250 Maronenpüree (Dose) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3   frische Eiweiß (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 100 Zucker 
  •     silberne Zuckerperlen zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade in Stücke teilen und im heißen Wasserbad schmelzen. Konfitüre unterrühren. Maronenpüree und Sahne glatt rühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgerätes steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unter die Maronencreme heben.
2.
Creme in einen Spritzbeutel mit ­großer Sterntülle füllen. Hälfte Creme in sechs Gläser spritzen. Schoko-Johannisbeer-Creme darauf verteilen. Übrige Maronencreme daraufspritzen. Mit Zuckerperlen bestreuen, sofort servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved