Maultaschen mit geschmortem Gemüse

5
(3) 5 Sterne von 5
Maultaschen mit geschmortem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 125 Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 225 g)  gelbe Paprikaschote 
  • 2   Tomaten 
  • 1 Packung  Maultaschen (Nettogewicht: 400 g) 
  • 900 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  • 15 Butter 
  •     oder Margarine 
  •     Feldsalat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebeln und Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen, vierteln und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Maultaschen in 750 ml kochende Brühe geben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe, Paprika und Lauchzwiebeln darin unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit restlicher Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen lassen. Anschließend nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Tomaten zufügen. Warm halten. Maultaschen aus der Brühe heben, kurz abtropfen lassen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin von jeder Seite kurz braten. Je zwei Maultaschen und die Hälfte des Gemüses auf einer kleinen Platte anrichten. Nach Belieben mit Feldsalat garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved