Mediterrane Bowl mit Quinoa und Hummus

Mediterrane Bowl mit Quinoa und Hummus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n) (à 265 g)  Kichererbsen 
  • 250 bunter Quinoa 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Zitronen 
  • 1 TL  klare Instant-Gemüsebrühe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tahini 
  • 1/2 TL  Cumin 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 400 bunte Kirschtomaten 
  • 1   Salatgurke 
  • 1 Glas (à 190 g)  Kalamata Oliven 
  • 1 EL  Sesam 
  • 3 Stiel/e  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Quinoa in ein Sieb geben, abspülen und nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Kichererbsen in ein Sieb abgießen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben und den Saft von einer Zitrone auspressen. Andere Zitrone in Spalten schneiden und beiseitelegen. Gemüsebrühe in 3 EL warmem Wasser auflösen. Hälfte der Kichererbsen, Knoblauch, Zitronensaft, Öl, Gemüsebrühe, Tahini und Cumin mit einem Schneidestab zu einer glatten Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Paprika putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Salatgurke abwaschen, die Enden abschneiden und teilweise schälen, sodass Streifen entstehen. Gurke in feine Scheiben schneiden. Oliven abgießen.
3.
Sesam in einer beschichteten Pfanne fettfrei ca. 3 Minuten rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen abzupfen. Paprika, Kirschtomaten, Gurke, Oliven und Hälfte der Kichererbsen in Schüsseln anrichten. Mit einem Klecks Hummus, geröstetem Sesam, Zitronenspalten und Petersilie garnieren. Übrigen Hummus dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 22g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved