Meet-&-Greet-SoyBalls mit Spaghetti

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Meet-&-Greet-SoyBalls mit Spaghetti Rezept

Bei den Bean Awards zeigten sich Sarah Soy und ihr Gefolge in einem Bällchen-Outfit von „La Pasta“. Trifft man die chillige Foodinista doch sonst eher auf Sin-Carne(vals) oder Fingerfood-Partys.

Zutaten

Für Personen
  • 100 feine Soja-Schnetzel 
  • 100 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, gemahlene Steinpilze, getrockneter Oregano 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 3-4 EL  Semmelbrösel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 Dosen (à 425 g)  stückige Tomaten 
  • 400 Spaghetti 
  •     Petersilie zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
 Für die Bällchen Soja-Schnetzel nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Champignons putzen und grob hacken. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Pilzen in 1 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze (ohne die Garflüssigkeit) pürieren.
2.
Soja-Schnetzel kräftig ausdrücken. Mit der Pilzmasse, Eiern und Semmelbröseln verkneten. Mit 2 Msp. gemahlenen Steinpilzen, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen, ca. 1 Stunde zugedeckt kalt stellen.
3.
 Für das Sugo 1 Zwiebel und Knoblauch schälen, alles fein hacken. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Sojabällchen darin rundum ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im verbliebenen Bratfett andünsten. Mit Wein ablöschen. Tomaten und 1⁄2 TL Oregano zugeben. Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
4.
Inzwischen Nudeln in 3 – 4 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Soja­bällchen im Tomatensugo erwärmen. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit Sugo anrichten, nach Be­lieben mit etwas Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved