Melonenkaltschale

0
(0) 0 Sterne von 5
Melonenkaltschale Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   orange-fleischige Melone (z. B. Cantaloupe; ca. 800 g) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 500 ml  lieblicher Weißwein 
  • 3   Gewürznelken 
  • 1   Sternanis 
  • 1   Zimtstange 
  • 2 Stiel(e)  Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone waschen, Hälfte der Schale dünn abschälen. Schale in lange dünne Streifen schneiden. Zitronenstreifen in einen kleinen Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen, ca. 2 Minuten köcheln lassen und wieder abgießen
2.
Melone halbieren, entkernen und schälen. Fruchtfleisch erst in dünne Spalten, dann in Stücke schneiden. Vanilleschote längs einschneiden, Mark herausschaben. Wein, Zitronenschale, Gewürze, Vanilleschote und -mark aufkochen
3.
Melonenstücke zugeben und bei schwacher Hitze 8–10 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mindestens 1 Stunde kalt stellen
4.
Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kaltschale auf tiefe Teller verteilen, mit Zitronenmelisse verzieren und kalt servieren
5.
Bei 6 Personen:
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved