Mett-Sauerkraut-Schicht-Auflauf mit Kartoffelkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Mett-Sauerkraut-Schicht-Auflauf mit Kartoffelkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  •     Salz 
  • 1–2 EL  Zucker 
  •     gemahlener Kümmel 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 Schweinemett 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  •     Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Sauerkraut leicht ausdrücken und mit der Zwiebel mischen. Mit Salz, Zucker und Kümmel würzen. In eine gefettete Auflaufform füllen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mett darin portionsweise unter Wenden kräftig anbraten. Auf dem Sauerkraut verteilen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf das Mett schichten. 1 EL Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe und Sahne unter Rühren zugießen. Aufkochen, 3–5 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über die Kartoffeln gießen. Brot würfeln und im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. 1 EL Fett schmelzen. Brot und Fett mischen und auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen. Mit Petersilie garnieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved