Milchreis mit Kirschkompott

0
(0) 0 Sterne von 5
Milchreis mit Kirschkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1/2 Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  • 125 5-Minuten-Reis 
  • 2 (à 680 ml)  Gläser Schattenmorellen 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 1   Eiweiß 
  • 25 Pistazienkerne 
  •     Zimt 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit Hilfe eines Sparschälers spiralförmig abschälen. Milch und Zucker in einen Topf geben, die Zitronenspirale zufügen und unter Rühren aufkochen. Reis einrühren und alles zehn Minuten leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
2.
Topf von der Herdplatte nehmen und den Milchreis ausquellen lassen. Inzwischen Kirschen abtropfen lassen. Speisestärke mit etwas Saft glatt rühren, restlichen Saft in einen Topf geben und aufkochen. Speisestärke einrühren und kurz kochen lassen.
3.
Eiweiß steif schlagen und unter den Milchreis heben. Pistazien mit einem Küchenmesser grob hacken. Kirschkompott mit dem Milchreis auf Tellern anrichten. Mit den gehackten Pistazien und dem Zimt bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved