Mini-Königsberger Klopse

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   + 30 g Butter  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL   Paniermehl  
  • 2 TL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 l   klare Brühe  
  • 1 TL   Pfefferkörner  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 30 g   Mehl  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebelwürfel darin kurz glasig andünsten. Hack, Zwiebelwürfel, Ei und Paniermehl und Senf zu einer Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse ca. 30 Klößchen formen
2.
Brühe, Pfefferkörner, Lorbeer und Zitronensaft in einem weiten Topf zum Sieden bringen. Klopse in die Brühe geben, kurz aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten garen
3.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fertige Klöße mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. 500 ml Brühe abmessen
4.
Für die Soße 30 g Butter schmelzen. Mehl dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute anschwitzen. Brühe unter Rühren in die Mehlschwitze gießen und aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sahne verfeinern. Klopse in die Soße geben und erhitzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln abgießen. Kartoffeln und Klöße in Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved