close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mit Honig glasierte Hähnchenkeulen

3.7
(10) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Tomatenketchup  
  • 80 g   flüssiger Honig  
  • 1 TL   Chilipulver  
  • 2 TL   Edelsüß Paprika  
  • 2 TL   Knoblauchpulver  
  • 75 ml   Öl  
  • 16   Hähnchenunterkeulen (à ca. 100 g) 
  • 2 EL   Chiliflocken  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ketchup, Honig, Chilipulver, Paprika, Knoblauch und Öl verrühren. Hähnchenkeulen trocken tupfen und gut mit der Marinade vermengen.
2.
Keulen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten garen. Hähnchenkeulen aus dem Ofen nehmen, mit Chiliflocken bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved