Möhren-Kartoffel-Eintopf mit Wiener Würstchen

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Möhren-Kartoffel-Eintopf mit Wiener Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel (80 g) 
  • 600 Kartoffeln 
  • 600 Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     heller Balsamico-Essig 
  • 16 (à 6 g)  Mini Wiener Würstchen 
  •     Schaschlikspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden. Möhren waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und je die Hälfte des Gemüses in den Topf geben und ca. 5 Minuten dünsten. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln. Suppe mit einem Schneidstab pürieren.
3.
Restliche Kartoffeln und Möhren zugeben ca. 8 Minuten bissfest kochen. Lauchzwiebeln zugeben und ca. 2 Minuten weiterköcheln. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Spritzer Essig abschmecken. Je 4 Würstchen längs auf die Spieße stecken und zu der Suppe reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved